Sanierung : Baustart in der Plauer Stadtkirche

von 03. September 2020, 17:21 Uhr

svz+ Logo
Erste Bauberatung in der Plauer Stadtkirche. Zu Gast war auch Jorinde Bugenhagen (l.) von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, hier im Gespräch mit Stefanie Böhmker von der Kirchenkreisverwaltung.
Erste Bauberatung in der Plauer Stadtkirche. Zu Gast war auch Jorinde Bugenhagen (l.) von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, hier im Gespräch mit Stefanie Böhmker von der Kirchenkreisverwaltung.

Das Gerüst im Innenraum der Sankt Marienkirche ist gesetzt. Nun beginnen am Montag die weiteren Arbeiten der Sanierung.

Plau am See | Es dauerte nur wenige Minuten, da waren der Altarraum und das Innenschiff durch große Planen voneinander getrennt. Gerüstbauer hängten in der Plauer Stadtkirche professionelle Folien von der Decke bis zum Boden auf und befestigten diese an der von ihnen aufgebauten Stahlkonstruktion. Innerhalb einer Viertelstunde hingen die Schutzplanen: Das Innere der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite