Corona : Schnelltestzentren kämpfen mit hoher Nachfrage

von 29. März 2021, 18:12 Uhr

svz+ Logo
Das Lübzer Testzentrum im Mehrgenerationenhaus mit den Mitarbeiterinnen Christine Malchow (l.) und Kerstin Lorenz.
Das Lübzer Testzentrum im Mehrgenerationenhaus mit den Mitarbeiterinnen Christine Malchow (l.) und Kerstin Lorenz.

Testzentren verlängern Öffnungszeiten, Einzelhändler in Plau zahlen Selbsttests für bestimmte Kunden

Parchim/Plau am See/Lübz/Goldberg | Testen hieß am Montag vor allem Warten: Der Landkreis hatte kurzfristig angekündigt, die Pflicht eines negativen Schnelltests schon ab Montag auf den Einzelhandel und körpernahe Dienstleistungen auszuweiten. Landesweit ist das erst ab Mittwoch Pflicht. Der Frust war bei vielen Bürgern groß. Warteschlange vor dem Testzentrum in Parchim Eine Leser...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite