Lübz : Corona-Impfungen im Haus am Freistrom laufen an

von 17. Februar 2021, 16:06 Uhr

svz+ Logo
Besucher in der Tagespflege Lübz: Leiterin Sigrid Hoborn (Mitte hinten) wartet auf den Termin für die Impfung.
Besucher in der Tagespflege Lübz: Leiterin Sigrid Hoborn (Mitte hinten) wartet auf den Termin für die Impfung.

Auftakt im Haus am Freistrom, andere Einrichtungen in der Warteschleife

Lübz | Es ist die jeweils erste Dosis des Impfstoffes, die ab dem Morgen des 17. Februar im Seniorenpflegeheim Haus am Freistrom in Lübz verabreicht worden ist. Insgesamt 32 Bewohner und das Pflegepersonal erhielten hier die Impfung. Mehr Bewohner des Hauses konnten nicht geimpft werden, da insgesamt 149 Personen in den vergangenen Wochen positiv auf das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite