Einkaufen in Dobbertin : CAP-Markt schließt Freitag und Sonnabend

von 26. August 2021, 18:03 Uhr

svz+ Logo
Das Cap-Markt-Team und Mitarbeiter der Dobbertiner Werkstätten haben im Januar in dem Supermarkt unter anderem neue Regalsysteme und Frischhaltetheken eingebaut.
Das Cap-Markt-Team und Mitarbeiter der Dobbertiner Werkstätten haben im Januar in dem Supermarkt unter anderem neue Regalsysteme und Frischhaltetheken eingebaut.

Der einziger Einkaufsmarkt in Dobbertin muss noch einmal wegen Umbauarbeiten schließen.

Dobbertin | Es gibt nicht allzu viele Einkaufsmöglichkeiten im Klosterdorf Dobbertin. Die Konditorei Kentzler, der Hofladen der Agrargenossenschaft und die Wildmanufaktur bieten immerhin ihre speziellen Waren an. Der CAP-Markt ist der einzige Einkaufmarkt mit einem breit gefächerten Sortiment. Auf 350 Quadratmetern werden etwa 5.000 Artikel des täglichen Bedarfs ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite