Plau am See und Alt Damerow : Vereine halten sich mit Veranstaltungen noch zurück

von 10. Juni 2021, 17:38 Uhr

svz+ Logo
Freut sich über die Wiedereröffnung des Plauer Burgmuseums: Sonja Burmester.
Freut sich über die Wiedereröffnung des Plauer Burgmuseums: Sonja Burmester.

Trotz der Wiedereröffnung des Burgmuseums und des Pingelhofs planen der Plauer Heimatverein und der Förderverein Pingelhof Alt Damerow kaum Feste oder Auftritte von Bands in diesem Jahr. Auch das Burgfest fällt aus.

Plau am See/Alt Damerow | Das Warten hat endlich ein Ende: Mit der lang ersehnten Rückkehr der Touristen scheint das kulturelle Leben auch in Plau am See langsam wieder aufzublühen. So auch das Burgmuseum, das seit Anfang der Woche wieder geöffnet hat. „Im Moment sind aber noch kaum Besucher da. Die Touristen durften erst vor Kurzem wieder herkommen. Und zurzeit ist das Wetter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite