Bullsrunning des Plauer SV : Am Finaltag gehen alle auf die Strecke

von 22. März 2021, 11:37 Uhr

svz+ Logo
Am Checkpoint im Plauer Kletterpark erwartet die Teilnehmer am Finaltag eine kleine Überraschung.
Am Checkpoint im Plauer Kletterpark erwartet die Teilnehmer am Finaltag eine kleine Überraschung.

Die letzte Woche der Bullsrunning-Challenge soll am Sonntag mit dem Finaltag für alle Nachwuchsmannschaften seinen Höhepunkt finden.

Plau am See | Die Handballer des Plauer SV haben in den vergangenen drei Wochen schon ordentlich Strecke gemacht. Beim „Bullsrunning“ absolvieren die Mädchen und Jungen, Frauen und Männer zu Fuß oder mit dem Fahrrad ein oder mehrfach einen Ochsenkopf-Rundkurs. Das heißt, eine Strecke, die auf der Karte aussieht wie ein Ochsenkopf und etwa zehn Kilometer lang ist. J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite