Rollt die Südbahn wieder das ganze Jahr? : Bürgerinitiative zieht zu Koalitionsverhandlungen vor Staatskanzlei

von 21. Oktober 2021, 18:11 Uhr

svz+ Logo
70 Minuten dauert derzeit der Halt auf dem Bahnhof in Plau am See, bevor der Zug zurück nach Parchim fährt.
70 Minuten dauert derzeit der Halt auf dem Bahnhof in Plau am See, bevor der Zug zurück nach Parchim fährt.

Südbahn-Aktivisten wollen am Freitag die neue Regierung mit ihren Forderungen nach einem Regelbetrieb konfrontieren. Am Sonntag fährt für dieses Jahr die letzte Bahn im Saisonverkehr.

Parchim/Plau am See | Am Freitag ist unter anderem der Öffentliche Personennahverkehr Thema bei den Koalitionsgesprächen zwischen SPD und Linken. „Hier geht es auch um die Zukunft der Südbahn im Regelbetrieb an 365 Tagen im Jahr und unter Einbeziehung des Karower Kreuzes“, weiß Clemens Russell, der Sprecher der Bürgerinitiative „Pro Schiene“. Daher laden er und seine Mitst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite