725 Jahre + 1 : Brüz feiert Jubiläum mit Umzug und Handwerkermarkt

von 18. August 2021, 12:43 Uhr

svz+ Logo
Direkt am Ortseingang von Brüz kündigt ein historischer Dreschkasten die Jubiläumsveranstaltung an.
Direkt am Ortseingang von Brüz kündigt ein historischer Dreschkasten die Jubiläumsveranstaltung an.

1295 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Der 725. Geburtstag sollte bereits im vergangenen Jahr begangen werden, wegen Corona fiel das Fest jedoch aus. Am 28. August wird das nun nachgeholt.

Passsow/Brüz | Wir schreiben das Jahr 1295. Aus diesem Jahr stammt eine Stiftungsurkunde, in der der kleine Ort Brüz nahe der L17 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Der Name stammt vom altslawischen Wort brusu für Stein ab. Es gab dort im Mittelalter auch einen ansässigen Edelmann, den Ritter von Brüsewitz. Jubiläumsfest wurde wegen Corona um ein Jahr verschoben ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite