Langwierige Löscharbeiten : Nächtlicher Brand im Lübzer Kohlenanzünderwerk

von 06. August 2020, 06:27 Uhr

svz+ Logo
06_Brand_Alschu_08.jpg

Gegen Mitternacht rückten die Einsatzkräfte aus, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

Es war wenige Minuten nach Mitternacht, als der Integrierten Leitstelle Westmecklenburg in Schwerin Feuer und eine Rauchsäule in der Grevener Straße in Lübz gemeldet wurde. Ein Feuer im Kohlenanzünderwerk der Alschu-Chemie GmbH sorgte für einen Einsatz mehrerer Freiwilliger Feuerwehren sowie für ein mulmiges Gefühl bei etlichen Kameraden. „Wenn wir da ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite