Lübz : Barrierefreier Zugang zur Stadtkirche

svz+ Logo
Sichtlich stolz auf die moderne Erweiterung an der Stadtkirche: Kirchengemeinderatsmitglied Gerd Holger Golisz und Pastor Enrico Koch fahren mit dem neuen Hublift probeweise.
Sichtlich stolz auf die moderne Erweiterung an der Stadtkirche: Kirchengemeinderatsmitglied Gerd Holger Golisz und Pastor Enrico Koch fahren mit dem neuen Hublift probeweise.

Neuer Hublift überbrückt in Lübz eineinhalb Meter Höhenunterschied zwischen Straße und Warft

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
08. November 2018, 08:00 Uhr

Wer mit dem Rollator unterwegs ist und die Lübzer Stadtkirche besuchen möchte, stand bis jetzt vor einem Problem. Die Kirche steht auf einer Warft. Eineinhalb Meter hoch und von einem Feldsteinmauerwerk ...

reW mti dme oaRlltro suwtnreeg tsi udn eid überzL hckaitSretd hnbeesuc öcm,teh adtsn bis eztjt ovr nieem e.oPrbml Dei Kiehcr tshet afu enire Wtafr. hannilbieE etMre chho ndu nov eeinm kuremdnalitwsFreee aeets,sgfni arw erd krietde uggaZn umz eohGttsuas unr erüb eat,l sieiwtele moeadr eesputrNttrainenp gclmih.ö ür„F olimb etirensänkgech scMeennh raw dei ehnmileaT na odtenetnitsseG dnu rnadeen ntnuegealtVanrs unr etnibdg hlöi,gm“c tgsa derG oglreH sz,oGli isaärgnjhleg edMtilgi im emecnhrnerKiitgdae büzL. timDa cahu eni afreerrriebrei Zgganu gimchlö ist, urwed na red tdtkarciehS nnu nei ftHuibl .ltesiatnril

„itM med euenn augZg,n erd acuh imlbo greennähsceknti neMcnhes die ehöitckgMil ruz ehienlamT na tie,snnGttseedo etorKennz nud esnugLne reentf,öf ehgt ien sobednreer Whsunc elveri Bnferrotfee ni nu“l,rglEüf tgsa s.lzoiG

mA dnaR dre ratWf rdweu ien btliHfu lnsretaitil, edr edi eniehilbna Metre öhcduerthinnseeH eütükbrbr.c cnaDha oeflng ien hlecit iteanrsegden, gretehhlctsuelrlor Weg udn rvo rde üinrcKerht neei kleeni ae.Rmp rFü„ rtleäe neoerPns ist es w,thiicg die itdeotssneGte ireewt cbshenue zu nö,kne“n atgs otsarP oEnrci Kcoh. eDr vor ierne ochWe in beBrtie emgnemeno fiulbtH glröchimee d.as Zru getUtnüursztn erwde rmeim nei idlMtgei eds eagdnheieetrnKscirem den tiLf enie.ednb

ieD ,aßuBheammna dei huca ueen mneaLp ,stnlceßiihe aht rdun 70070  Eour kgestoet nud wedru itm emein ehhon Anleti asu EU- nFerlöimtrted iweos toePtraiamnnsltt dse ikhKersnsercei rd.eegöftr eiD rebntiAe eiflen ni enrge srcbpaAeh mti dem nlk.tshDcumaez skae

zur Startseite