Lübz : Barrierefreier Zugang zur Stadtkirche

svz_plus
Sichtlich stolz auf die moderne Erweiterung an der Stadtkirche: Kirchengemeinderatsmitglied Gerd Holger Golisz und Pastor Enrico Koch fahren mit dem neuen Hublift probeweise.
Sichtlich stolz auf die moderne Erweiterung an der Stadtkirche: Kirchengemeinderatsmitglied Gerd Holger Golisz und Pastor Enrico Koch fahren mit dem neuen Hublift probeweise.

Neuer Hublift überbrückt in Lübz eineinhalb Meter Höhenunterschied zwischen Straße und Warft

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
08. November 2018, 08:00 Uhr

Wer mit dem Rollator unterwegs ist und die Lübzer Stadtkirche besuchen möchte, stand bis jetzt vor einem Problem. Die Kirche steht auf einer Warft. Eineinhalb Meter hoch und von einem Feldsteinmauerwerk ...

reW mit edm toalRlro sgurewnet sti und ied rüeLzb deatkchiSrt hnsbceeu ,thceöm ndtas isb tzjte rvo emein lobm.Per ieD iKrche tseht auf eiern tfWr.a nilEibenah tMere chho dun nov nemie edtiermFnskeluerwa s,niegeatfs awr red tdekier gnguZa zmu Guhotsesta nur beür e,alt seewltiie ordaem tpenrtpNtsenuraie igc.hölm üFr„ molbi egetihenkräcns ennMhsce arw eid iahenTlem na esettnGneitdos udn enedarn nVnrseeutglatna rnu idnbteg m“,öichlg sagt drGe ogHrel ilzGos, rjggesaäinlh gieidltM im erhnnimcditeeKager Lbz.ü aDtmi uach ien irfraeerrrbiee gaguZn gcölmhi ts,i wrdeu na red eahkrtidStc nnu ein tlHifub .riletastinl

„iMt dme eneun ggZua,n rde uahc bmiol ncrehiekstnnegä eesnnhcM dei giöMhcteikl ruz henamTiel na endsitenGt,oset zotennreK udn ugeesnnL tfefr,öne etgh nei dneebroser nchWus elevir rfeoretenfB in lf,g“nüuElr atgs z.lsiGo

Am adnR erd tfWra euwdr nei Hbtulfi ilea,tnsirlt erd dei ebnhieanil Mreet söhcnenhHtrieeud bcre.rbtküü Daacnh ofnegl nei ltceih nieeeda,gntsr rglecrhleoeurtshlt egW nud orv edr iürnhrKetc eine ekeinl e.pRam ü„Fr lteeär Psnneero tis se thi,cgiw die esttGsenoietd iewert ucsbehne uz e“nnnk,ö tsga oPastr onirEc .choK eDr ovr eneir Wcheo ni Bbrtiee mgemneneo bfHtuil rghcömelei das. urZ ütutzsngUtren rwede irmem eni tMgiidle sde eeansKirtmceedrghnei dne tifL ebnednie.

iDe mhanemauBa,ß edi ucah eune eLpanm einlec,hßtis aht rund 7 0070 oEur ttesgeok dun rudew tmi ienme ehnoh eniltA aus E-U lmndrörieetFt woeis mnoeattsiPnattlr dse hrskceeKsrinie r.ötgerfde eDi ebtiAnre eenfli ni eregn hbecrapAs imt emd hnuezD.cmalskt ksae

zur Startseite