Passow : Bad und Imbiss haben neuen Pächter

von 12. April 2021, 12:58 Uhr

svz+ Logo
Chris Cronin, der neue Pächter des Strandbades Passow und sein Sohn Nicky, testen schon mal den Blick durch das Fenster in Richtung der erwarteten Gäste. Der Imbiss heißt ab jetzt Dorfkind.
Chris Cronin, der neue Pächter des Strandbades Passow und sein Sohn Nicky, testen schon mal den Blick durch das Fenster in Richtung der erwarteten Gäste. Der Imbiss heißt ab jetzt Dorfkind.

Wenn es nach Chris Cronin geht, dann kann der Betrieb hier am Passower See am 30. April losgehen.

Passow | Wenn es nach Chris Cronin geht, dann kann der Betrieb hier am Passower See am 30. April losgehen. „Sozusagen mit einem Tanz in den Mai“, sagt der gebürtige Ire. Er ist der neue Pächter von Imbiss und Strandbad: Erl lebt mit seiner Familie seit längerer Zeit in der Nähe von Mestlin. Vorher war er in Rostock ansässig, mit Blick auf den Stadthafen, wie e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite