Lübz: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

von
11. Juni 2020, 13:24 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 126 in Lübz ist am späten Donnerstagvormittag der Fahrer eines PKW schwer verletzt worden. Sein Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Autofahrer bei einem Überholmanöver zunächst ein anderes Auto gestreift und anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. In weiterer Folge prallte der PKW gegen einen Baum. Während der Beifahrer das Unfallauto leicht verletzt verlassen konnte, wurde der Fahrer eingeklemmt. Er musste anschließend befreit werden und kam zur weiteren Behandlung in Krankenhaus. Am betreffenden PKW entstand Totalschaden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße an der Unfallstelle zeitweilig voll gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen