Lübz : Ausstellung zum Upcycling-Kunstpreis kann stattfinden

von 17. Mai 2021, 20:12 Uhr

svz+ Logo
Bei der Begutachtung der Bauarbeiten am Zentrum für Zirkuläre Kunst: Astrid Becker (rechts) und Julia Theek.
Bei der Begutachtung der Bauarbeiten am Zentrum für Zirkuläre Kunst: Astrid Becker (rechts) und Julia Theek.

Trotz langer Vorarbeit hätte diese besondere Kunstschau wie alle anderen fast abgesagt werden müssen

Lübz | Künstler haben es in der Corona-Zeit besonders schwer. Ob Kunstaktionen oder Ausstellungen – viele Veranstaltungen werden abgesagt. Umso erfreulicher ist es, dass die Ausstellung der Nominierten für den deutschlandweit ersten Upcycling-Kunstpreis in Lübz stattfinden kann. Geplant ist sie vom 22. Mai bis 5. Juni im Eckhaus zwischen der Straße „Im tiefe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite