Tourismus in Goldberg : Aus Kasernengelände soll Ferienresort werden

von 10. März 2021, 19:32 Uhr

svz+ Logo
Das Gelände der ehemaligen Artur-Becker-Kaserne am Goldberger See.
Das Gelände der ehemaligen Artur-Becker-Kaserne am Goldberger See.

Bauprojekt mit langer Geschichte soll doch umgesetzt werden. Bauplanung erfordert Änderung des Flächennutzungsplanes

Goldberg | Bis 1996 leisteten hier Soldaten ihren Wehrdienst mit einem fantastischen Blick auf den Goldberger See. Die NVA-Kaserne „Artur Becker“ befand sich in schönster Uferlage. Seit dem Auszug der Soldaten liegt das Gelände brach, aus Pflänzchen, die sich durch den Beton kämpften, sind inzwischen große Bäume geworden. In einigen Gebäuden befindet sich die Pu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite