Plau am See : 14-Jährige stürzt durch Dach in die Tiefe - Schwer verletzt

von
25. Februar 2019, 08:43 Uhr

Eine 14 Jahre alte Jugendliche ist in Plau am See durch ein Dach gestürzt, rund fünf Meter in die Tiefe gefallen und schwer verletzt worden. Zusammen mit anderen Jugendlichen kletterte das Mädchen am Sonntagnachmittag im Landkreis Ludwigslust-Parchim auf das Dach des Hauses, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dieses war bereits marode. Eine Zwischendecke brach kurz darauf ein und die 14-Jährige fiel rund fünf Meter in die Tiefe, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie wurde mit schweren Verletzungen an Kopf und Becken in ein Schweriner Krankenhaus gebracht. Weitere Verletzte gab es nicht. Was die Jugendlichen auf dem Dach wollten, ist nach ersten Ermittlungen unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen