Autocross : Zwischen lautem Knattern und fliegendem Dreck

goldenstaedt2

Hunderte Besucher verfolgen spektakuläre Rennen in Goldenstädt

von
07. September 2015, 07:00 Uhr

Der Dreck flog wieder meterweit in Goldenstädt und laut war es auch. Doch genau das ist wohl der Reiz an diesem Autocross-Spektakel. Hunderte Zuschauer standen an der Rennstrecke und verfolgten am Sonnabend die spannenden Läufe, wie auch Else Hinrichs aus Ratzeburg. Seit mehr als 15 Jahren kommt die 78-Jährige aus Ratzeburg zu den Rennen nach Goldenstädt. Anfangs um die Kinder anzufeuern, mittlerweile drückt sie ihren Enkeln die Daumen.

Die Gewinner der Rennen:

Jugendklasse: Hannes Flegel
Front Klasse A: Nico Giesek - Er bekam auch den Wanderpokal des Bürgermeisters.
Front Klasse B: Jan Mecklenburg
Heck-Klasse: Mario Michalska
Allrad: Silvio Jezorke

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen