zur Navigation springen

Schlagerparty in Schwerin : Zeitreise mit Dieter Thomas Kuhn

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Kultsänger lässt die erfolgreiche Ära des deutschen Schlagers wieder aufleben. 4000 Fans feierten „im Auftrag der Liebe“

svz.de von
erstellt am 19.Aug.2017 | 16:00 Uhr

Sie kommen nicht nur aus Schwerin und Umgebung – die Fans von Dieter Thomas Kuhn. Klaus-Jürgen Peter, Dirk Dejewski, Rainer Mumm und Uwe Boller sind extra aus Neumünster in Schleswig-Holstein in die Landeshauptstadt gereist, um den Sänger gestern Abend auf der Freilichtbühne zu erleben.

„Ich habe die Karte von meinen Kollegen zum 60. Geburtstag bekommen“, erzählte Uwe Boller, der stilecht gekleidet war. Wie viele andere Zuschauer hatten sich auch die vier Männer in 70er-Jahre-Klamotten geschmissen. Blumenhemden, Schlaghosen, grelle Farben, schrille Muster, bunte Perücken und viel Glitzer so weit das Auge reichte. Wer nicht verkleidet war, fiel auf.

„Im Auftrag der Liebe – Teil zwei“ heißt die aktuelle Tournee von Dieter Thomas Kuhn. Gemeinsam mit seiner Band nahm der Sänger die 4000 Zuschauer auf der Schweriner Freilichtbühne mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des deutschen Schlagers. „Schön ist es auf der Welt zu sein“, „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“, „Griechischer Wein“ oder „Amigo Charly Brown“ – Kuhn und Band präsentierten in Glitzeranzügen à la Abba die größten Schlager der 1970er-Jahre. „Wir brauchen die Liebe mehr denn je“, sagte der Sänger. Und verbreitete einen Abend lang pure Lebensfreude.

Bereits mit dem ersten Ton fingen die Zuschauer an zu tanzen, flogen Sonnenblumen auf die Bühne, stiegen Seifenblasen in die Luft. Ausgelassen wurde getanzt, gesungen und gefeiert. Für den neutralen Beobachter stellte sich am Ende nur die Frage, ob der Auftritt oder die Zuschauer der Hingucker waren.












zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen