Weststadt : Zeitlose Musical-Klassiker

Große Show gastiert am Sonntag in der Kongresshalle

von
18. Februar 2019, 19:09 Uhr

Kaum zu glauben, aber es ist schon tatsächlich 40 Jahre her, dass John Travolta und Olivia Newton-John als tanzendes Teenager-Liebespaar der 1950er-Jahre die Kinoleinwand und die Charts eroberten. Das Musical „Grease“ wird seitdem von jeder Generation wieder neu entdeckt und geliebt – aktuell gibt es eine große Jubiläums-Neuproduktion von „Grease – das Musical“. Ausschnitte daraus werden am kommenden Sonntag auch in Schwerin zu erleben sein. Dann gastiert nämlich die „Nacht des Musicals“ in der Sport- und Kongresshalle. Neben zeitlosen Klassikern wie „Das Phantom der Oper“, „Der König der Löwen“ oder „Elisabeth“ stehen auch Highlights aus aktuellen Stücken auf dem Programm. Einer der Höhepunkte ist der beliebte Disney-Hit „Let It Go“ aus der Musicalinszenierung „Frozen“, das im Frühjahr 2018 Premiere feierte. Original-Darsteller und Top-Solisten sorgen für eine beeindruckende Zeitreise durch durch 50 Jahre Musical-Geschichte, versprechen die Veranstalter. Profi-Tänzer unterstützen die Sänger. Farbenprächtige Kostüme, akrobatische Tanzeinlagen und eindrucksvolle Videoprojektionen untermalen die Darbietungen.

Die große Show beginnt am 24. Februar um 19 Uhr in der Kongresshalle, Karten gibt es zum Preis ab 47,90 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Einlass zur „Nacht der Musicals“ in Schwerin ist um 18 Uhr.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen