Pinnow : Wohnen im Alter

svz+ Logo
Richtfest in Pinnow: Das Diakoniewerk Neues Ufer baut altersgerechte Wohnungen.
Richtfest in Pinnow: Das Diakoniewerk Neues Ufer baut altersgerechte Wohnungen.

In Pinnow entsteht ein Neubau mit 22 barrierefreien Wohnungen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
21. Januar 2019, 05:00 Uhr

Im Alter an später denken: Wer im hohen Rentenalter noch in einem Einfamilienhaus mit mehreren Stockwerken und einem großen Garten lebt, muss sich mit dem Gedanken befassen, eine neue, altersgerechte Heim...

Im tlAre na äpstre nde:ekn Wre mi eohnh neRetatnerl chon ni neeim uaiihmflneEsnai mit emrehrne ckeokwetrSn und inmee oegßnr tGenar b,etl ssmu hics tmi mde Gaeenndk ,eebnasfs eeni eu,en rrelahegtstece eiaHtm zu nifnde. nI nPowin efrtie die aDkieion uesNe rUfe nun siheRfctt ebi rehim orßgen oktuearBjp g„eesAceenlhttr oWhnen in nn“Pw.io In rariltmubtene Näeh erd hrlpSeeiouggfeinnecniertn Hs„ua am P“rbesreget hetsenten ni sgseceenghsioir suBaweie wize uneNeatub itm lfe ewi-Z dnu iniZog-nrerh-D.enmmuWe eDr draeBf hanc elncrraetshgete oWegunnhn im eSrcwnehri Udlmna tis ßrgo nud os disn huac nohcs afts lael 22 otneiehnWihne des abeeNsuu vg.erbnee ewiZ -mmwienZnei-eWnurgZho sndi conh ref.i senentsteeIrn ndmele schi ebi oahTsm ceührtSl ruetn erd mTennmrfloeeu 23073.68/6 62

zur Startseite