Pinnow : Wohnen im Alter

svz+ Logo
Richtfest in Pinnow: Das Diakoniewerk Neues Ufer baut altersgerechte Wohnungen.
Richtfest in Pinnow: Das Diakoniewerk Neues Ufer baut altersgerechte Wohnungen.

In Pinnow entsteht ein Neubau mit 22 barrierefreien Wohnungen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
21. Januar 2019, 05:00 Uhr

Im Alter an später denken: Wer im hohen Rentenalter noch in einem Einfamilienhaus mit mehreren Stockwerken und einem großen Garten lebt, muss sich mit dem Gedanken befassen, eine neue, altersgerechte Heim...

mI Aertl an ptserä knedn:e erW mi nhohe etealtRnenr onhc in neiem aimEafilnhisneu imt henmrree ewecnrtkokS und meien ngßoer naeGtr ,eltb ssum cish imt edm adGkenen een,bssaf eeni ue,ne reegcheetltsra miHaet zu e.nfdni nI wPnino etrief ied Dnikieoa Neeus Uerf nun ehsRictft ieb rimeh ßnoreg Bejatukorp lecthn„eAetgres noehnW in iwP“nn.o In benriatlmutre ehäN red oghgirefeliitnepnSneceunr u„asH ma ee“rPbrsget enhteents ni eeogserignscihs Bweeiusa ezwi uaNteuneb tmi fel Ze-iw ndu Dgrhe-ineeWmnu-.ioZnrm eDr drfBea chan trthaerscgenlee neoWnhgun mi ehcirewSnr nladmU tsi gßor dun so isnd chua ncohs fsat alle 22 Weneinhohinte esd eaeuusNb bee.gnrev eZwi wg-Whne-mumZoineeirnZ sndi cnho .frei tentseIrsneen dmneel scih eib samhTo Shclrteü euntr dre fenereumolmnT 782/036266.3 

zur Startseite