Schwerin : Wo brüten die Turmfalken?

Hoffmann_passbild.jpg von 14. Juni 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Beute gemacht: Der Turmfalke hat eine Maus erwischt.
Beute gemacht: Der Turmfalke hat eine Maus erwischt.

Nabu bittet Bevölkerung um Mithilfe bei der Zählung

Die Schweriner Stadtnatur ist artenreich und hat viel zu bieten. Ein Teil der Naturschätze kann auf einer der zahlreichen Nabu-Exkursionen mit dem Team der Naturschutzstation erkundet werden. Ulf Bähker, der die Treffen der Ornithologie-Gruppe organisiert, bittet jetzt die Schweriner um Hilfe: Wo brüten die Turmfalken in Schwerin? „Wir kennen die Sche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite