zur Navigation springen

Media Markt Schwerin : Wiedereröffnung mit Extra-Angeboten

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Zeitgemäße Themenwelten sollen Kundenfreundlichkeit nach Umbau steigern

svz.de von
erstellt am 29.Okt.2015 | 07:45 Uhr

Fünf Wochen hat der Umbau gedauert, jetzt sind die Baumaßnahmen im Media Markt abgeschlossen. Heute öffnen sich die Türen des Elektromarktes im Schlosspark-Center um 8 Uhr – mit zahlreichen Extra-Angeboten zur Wiedereröffnung. „Kundenfreundlichkeit und eine zeitgemäße Gestaltung des Marktes waren das Wichtigste beim Umbau“, erklärt Geschäftsführer Frank Boehm. Das spiegelt sich auch im Markt wider: So können Kunden etwa ihre leeren Druckerpatronen in ein Lesegerät halten, das ihnen mit einem Blinksignal den Standort der Nachfüllpatronen signalisiert.

Auch in anderen Abteilungen gibt es Neuerungen. „Bei den Kameras haben die Mitarbeiter ihren eigenen Ideen eingebracht. Als Testmotiv haben wir nun ein Aquarium, um das als bewegliches Motiv eine Eisenbahn herumfährt“, erläutert Boehm.

Doch trotz aller Neuerungen setzt der umgebaute Markt auch auf bewährte Traditionen: Schallplatten seien laut Boehm mehr gefragt denn je, Schallplattenspieler gingen häufig über die Ladentheken. „Schwerin hat nun einen der modernsten Media Märkte Deutschlands“, sagt Frank Boehm. Und freut sich auf viele Kunden im runderneuerten Media-Markt im Schlosspark-Center.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen