Wie die Schweriner Musikschule Ataraxia durch die Pandemie kommt

von 18. Mai 2021, 14:44 Uhr

svz+ Logo
Wie die Schweriner Musikschule Ataraxia durch die Pandemie kommt

Musikunterricht per Videocall – Geht das überhaupt? Die Musikschule Ataraxia in Schwerin musste es herauszufinden. Welche Lösungen haben sie gefunden? Wie hat sie die Pandemie überstanden? 20 Prozent ihrer Einnahmen kommen aus kommunalen Fördermitteln, die restlichen 80 Prozent aus den Mitgliedsbeiträgen. Was wäre, wenn die Beiträge ausfielen? Wir haben nachgefragt.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite