Schwerin : Wer will ein kleiner Handwerker sein?

Auch am Dienstag  gibt es wieder Schnupperkurse.
Auch am Dienstag gibt es wieder Schnupperkurse.

Ferienspaß in der Schleifmühle

von
10. Februar 2020, 17:00 Uhr

Gar nicht so leicht, den Faden beim „Fingerstricken“ immer an die richtige Stelle zu legen, wie die Mädchen unter der Leitung von Monika Lummert lernten. Unter dem Motto „Wer will ein kleiner Handwerker sein?“ konnten sich am Montag Kinder der 1. bis 4. Klasse an diversen Handarbeitstechniken, Specksteinbearbeitung oder am Malen von Mehl ausprobieren. „Wir wollen den Kindern die Techniken vermitteln, die wir von unseren Eltern gelernt haben“, sagt Margrit Sendzik, Geschäftsführerin der Schleifmühle. Wer Lust hat, kann am Dienstag noch spontan an den Schnupperkursen zwischen 10 und 12 Uhr teilnehmen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen