Schwerin : Wer kommt für Schäden auf?

svz+ Logo
Land unter, da bleiben Schäden nicht aus.
Land unter, da bleiben Schäden nicht aus.

Nach dem Unwetter: Drei Fragen an den Versicherungsexperten Niels Ihde

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
30. August 2019, 20:00 Uhr

Nach dem Unwetter kam für viele Betroffene die Schadens-Bestandsaufnahme. Doch wer kommt für die Schäden auf? Versicherungsfachmann Niels Ihde von der Deutschen Vermögensberatung im Gespräch mit SVZ-Mita...

hacN dem ttUwneer amk rfü leiev efeorBnetf dei e.uaedashS-sfhemcaBnnnatsd ochD wer mkotm üfr edi nSdäceh a?uf eVecfnnhsrchiasruanmg sNeil Iehd onv der sheDutecn sbmaeögrengnerVut im hcäerGsp tmi ieeMirtnZai-VSbrt AhonCltat-rn lM.erül

Der tlvtesoleegll eKelrl thste nuter Wss.rae Wer lhatebz asd esbditeäcgh reeIinurt, edi onukrcnTg dun ninui?eRgg

mI lealF einse rSekrsganet tadlnhe se ichs um neeni t,nmaedsErcanhele da re hdcur eaRrewnessg sarrhuetcv uwd.er rhDea fetgri in meesid llFa edi rnerem.aiEceertgvnhslu rNu nnew eni dSaehnc cdrhu rseatsgiewsunL chrrsavetu rdi,w tigerf ewnterde dei t-uraHas erdo eid vreehG.gredsicuänbeu

Mti dme uoAt sweergntu nud ithcn etgptsop vor beüerttelunf ßtrS.nea erW heftat?

Wnen se hncti tvszihoclrä rwa, nadn mntmürbei die lksVnsvhiagerroeulkco nde a.ecdnSh obsEen in edm lal,F ennw sda tAou am rnSareßndta bletgtsela dun hducr enei eÜnrltufbug isdgbhcäet udr.we

Its enie gmcrEirnelvaeeutrnshe inv?solnl

nt.fivieDi Acuh ennw riw itchn ni nieme sdoehhrheneaätcgfrswe tbeeGi ,eelnb seollt nma wohlos ni seneir rraucusertnhvsgeaiH asl uhca ni dre vdäsGeurhrgeeec,uibn äeensmtEldahncer mit ihverrnc.se

zur Startseite