Schwerin : Wenn der Zapfhahn versiegt

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 23. März 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Will die eigene Gastwirtschaft in der Weststadt nach fast 30 Jahren aufgeben: Stephan Gröning glaubt nicht mehr an die Zukunft der Kneipen in Schwerin.
Will die eigene Gastwirtschaft in der Weststadt nach fast 30 Jahren aufgeben: Stephan Gröning glaubt nicht mehr an die Zukunft der Kneipen in Schwerin.

Kneipenleben in Schwerin – heute: Stephan Gröning wird sein „Gasthaus Schillerstuben“ wohl noch dieses Jahr verkaufen

Sie kämpfen ums Überleben und sind doch ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft: Schweriner Kneipen. Heute: das „Gasthaus Schillerstuben“ in der Schillerstraße. „Ich hab’ mittlerweile echt die Schnauze gestrichen voll von Bürokratie, Fachkräftemangel, Kostenexplosion und behördlicher Gängelei. Deshalb werde ich definitiv meinen Laden noch in diese...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite