Klimawandel und seine Folgen in MV : Weißtanne - der Baum der Zukunft?

von 06. Oktober 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Etablierte Bäume wie Fichten sind die Verlierer des Klimawandels. Förster Hannes Koopmann vor Junbäumen im Wald bei Rastow.
1 von 4
Etablierte Bäume wie Fichten sind die Verlierer des Klimawandels. Förster Hannes Koopmann vor Junbäumen im Wald bei Rastow.

Der Klimawandel verändert die Wälder im Norden schon heute: Die Weißtanne ist der Hoffnungsträger in vielen Forstämtern, doch auch sie hat einen Feind

Die Fichte ist der große Verlierer: Förster Hannes Koopmann schaut auf eine Lichtung mitten im Waldgebiet zwischen Rastow und Jasnitz. Mehrere Dutzend Bäume standen hier noch vor einigen Wochen, der Fichtenborkenkäfer hat ganze Arbeit geleistet. Rund 30 weitere Fichten rundherum werden wohl ebenfalls fallen. Harzspuren an den Stämmen, grüne Nadeln auf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite