Schwerin : VR-Bank spendet 2500 Euro für den Wünschewagen

svz+ Logo
Beim Neujahrsempfang der VR-Bank Schwerin übergab das Kreditinstitut eine 2500 Euro-Spende für den ASB-Wünschewagen.
Beim Neujahrsempfang der VR-Bank Schwerin übergab das Kreditinstitut eine 2500 Euro-Spende für den ASB-Wünschewagen.

Besondere Überraschung auf Neujahrsempfang

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
21. Januar 2020, 12:05 Uhr

Zeit der Neujahrsempfänge: Am Montag lud die VR-Bank am Werderpark Vertreter aus Politik, Verwaltung und Gesellschaft ein. Neben der positiven Jahresbilanz und einem Ausblick auf das Geschäftsjahr hatte d...

Zeti dre paefäjsnhee:rmgNu Am Maognt dlu edi V-aRBkn am pWerrdkrae eererrVtt aus iPioktl, nuetVraglw dnu cesflaseGlht .nei beNne edr ipveotsni Jabrzlhasien dun iemne uAisbckl ufa sad rjhhcäGfsseat tetha asd ttiKtiuesdnrit eiwz acegnnbÜsrrehu mi kGc.peä Das eluniag evIetrinw ewzcshni iWlil mulP nud arSCi-renTS lxieF Klowiskos dweur hnoc fetfnbrroüe vno rde 0520 epeundrS-Eo rüf ned -wscnWehAeS.Bgnüa

zur Startseite