zur Navigation springen

Oldtimer-Treffen : Vorwärts-Hallen zogen Oldtimerfans an

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Vorwärts-Hallen waren Mekka für Oldtimerfans

von
erstellt am 06.Okt.2014 | 11:45 Uhr

So etwas hat Schwerin noch nicht erlebt: Mehr als 1200 Oldtimer waren am Wochenende auf dem Gelände des ehemaligen KIW „Vorwärts“ am Mittelweg zu sehen – und zwischendurch auch überall auf den Straßen der Landeshauptstadt. „Es werden von Jahr zu Jahr mehr Teilnehmer, aber diesmal war die Steigerung besonders groß“, bilanziert Wolfgang Sammtleben vom gastgebenden Ifa-Verein Schwerin.

Das schöne Wetter und das lange Wochenende schlugen sich auch in den Besucherzahlen nieder: Insgesamt wurden an den drei Tagen mehr als 7000 Gäste gezählt. Sie hatten viel zu bestaunen, denn vertreten war alles aus DDR-Produktion, was rollen konnte: vom SR 1 über die 125er RT bis zur ETZ 250 und natürlich die Moped-Vogel-Reihe sowie Trabis und Wartburgs in allen Bauarten und Variationen, darunter sogar ein Wartburg Melkus. Hinzu kamen viele weitere Oldtimer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen