Schwerin : Vom Hügel die Wirtschaft im Blick

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 25. September 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Das Gebäude des Wirtschaftsministeriums wurde 1954 als Landesparteischule eröffnet.
Das Gebäude des Wirtschaftsministeriums wurde 1954 als Landesparteischule eröffnet.

Die Landesregierung ist in repräsentativen Gebäuden untergebracht, – so auch das Wirtschaftsministerium

Das Schloss als Sitz des Landtages kennt jedes Kind. Auch die in Sichtweite befindliche Staatskanzlei – der Regierungssitz der Ministerpräsidentin – ist oft im Fernsehen zu sehen. Doch wo residieren die anderen Minister? Das Finanz- sowie das Bau- und Infrastrukturministerium befinden sich auch in der Schlossstraße, die anderen indes sind weiter entfer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite