Aktion „Gemeinsam Teller füllen“ : Volle Teller dank Supermarkt und Kunden

Mit vollen Tüten: Harald Hinz (l.) und Wolfgang Schaffer.
Mit vollen Tüten: Harald Hinz (l.) und Wolfgang Schaffer.

Bundesweite Aktion zugunsten Bedürftiger kommt gut an.

svz.de von
21. November 2018, 09:40 Uhr

Kekse, Spaghetti, Haferflocken tummeln sich zusammen mit anderen Lebensmitteln in jeder der 120 braunen Papiertüten. Zwei Wochen lang konnten sich die Kunden des Rewe-Marktes an der Güstrower Straße an der Aktion „Gemeinsam Teller füllen“ beteiligen. Mit dieser bundesweiten Aktion unterstütz Rewe die Tafeln.

Für fünf Euro kauften Kunden eine Papiertüte. Rewe-Mitarbeiter bestückten diese anschließend mit haltbaren Lebensmitteln der hauseigenen Marke.

„Die Resonanz unserer Kunden auf die Spendenaktion hat mich positiv überrascht“, sagt Marktleiter Harald Hinz, als er Wolfgang Schaffer, Mitarbeiter der Tafel, beim Verladen der Tüten hilft. Außerdem zeichne sich ein guter Trend ab: Die Spendenbereitschaft nehme laut Schaffer von Jahr zu Jahr zu.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen