Schwerin : Vier Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall

von 16. September 2020, 12:20 Uhr

svz+ Logo
dsc_0652

Auffahrunfall an der Crivitzer Straße.

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Ein Großaufgebot von Rettungskräften musste am Mittwochvormittag zur Crivitzer Chaussee, Ecke Plater Straße, ausrücken. Nach einem schweren Auffahrunfall gegen 9.20 Uhr mussten alle vier beteiligten Personen, darunter auch ein Kleinkind, leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des auffahrenden ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite