zur Navigation springen

Schweriner Grill-Aktion : Video: Mit SVZ-Grillfest ins Wochenende

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Mehr als 400 Leser vergnügen sich mit Bratwürsten, Putensteaks und Getränken und plaudern interessiert mit den Redakteuren

Strahlender Sonnenschein, angenehme Temperaturen und der verführerische Geruch von frischem Grillfleisch: Die SVZ-Aktion „Chillen beim Grillen“ lockte gestern Abend mit besten Bedingungen mehr als 400 Schweriner auf den Bertha-Klingberg-Platz, um entspannt ins Wochenende zu kommen. Gemeinsam mit unseren Aktionspartnern von der Mecklenburger Landpute, der Lübzer Brauerei und dem Güstrower Schlossquell wurden den Gästen hunderte Bratwürste und Putensteaks und spritzige Sommergetränke serviert. Die Schlange am Grill wollte einfach nicht kürzer werden.

Den entspannten Nachmittag am Wasser nutzten viele Leser zugleich, um im Liegestuhl, am Stehtisch oder auf der Treppe am Burgseeufer mit den Journalisten der Schweriner Lokalredaktion ins Gespräch zu kommen. „Zeitung muss sein. Ohne SVZ geht bei mir gar nichts“, sagte Doris Schliep lachend. Sie habe schon seit ewigen Zeiten die SVZ und sei sehr zufrieden. „Auch die Leserreisen gefallen mir sehr“, betonte die Schwerinerin. „Ich würde mir mehr Freundlichkeit in den Leserbriefen wünschen“, sagte Renate Printzen. „Sie sollten helfend sein und nicht verletzend“, sagte sie. Rainer Baalcke merkte an, er würde gern noch mehr Nachrichten und Geschichten aus der Region in der SVZ lesen.

 

Besonders erfreulich endete der Nachmittag für Peter Zimmermann. Er gewann den Hauptpreis der Aktion, einen Grill.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Mai.2017 | 18:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen