„Bus-Stop“ : Urlaub auf dem Pferdehof

svz+ Logo
Die Kinder aus dem „Bus-Stop“ und Leiterin Ute Klahre (M.) freuen sich über die Spenden von Peter und Renate Eckel.
Die Kinder aus dem „Bus-Stop“ und Leiterin Ute Klahre (M.) freuen sich über die Spenden von Peter und Renate Eckel.

Ehepaar Eckel aus Wittenförden finanziert Ferien-Aktivitäten im „Bus-Stop“

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
17. April 2019, 08:43 Uhr

Grosser Dreesch | Sichtlich gerührt öffneten Peter und Renate Eckel den Brief vom „Bus-Stop“. Darin liegt ein Dankesschreiben und eine große Bilder-Collage. Ende vergangenen Jahres spendete das Ehepaar aus Wittenförden 10...

orGsesr hcDerse | hicShclti grrehtü nnfetöef eertP dun aeRnte ceEkl nde rfBei omv p„“-.tBusoS rDnia legit ien ascrniebeksehnD dnu eine ßeorg ldoer.-ellCiaBg dEen eernngevgna erashJ esndtepe dsa aeharEp usa teWdöenintfr 0010 rEuo rfü dsa gdn-euJ nud ziruFtzmerintee shäalsncil sed ufsaK dre rcsehDree ienKss ZV(S e)ht.beecrit nierieLt Uet hareKl hat tiamd iveel irvenhdeeces iiAkvttntäe in dne Werterinneif znaneeifrin nnöen.k ir„W ewnar mi ,ldsErnibeab le,wobn ucbnehtes dei leuhcS edr Kütesn nud nnggei isn “iKno, ärhlzte ei.s Um cshi ieb den dneSenrp uz dabenk,ne taetslbne ide rendKi ndu Jehdelinucg nie Ptlaka itm nde sthensöcn sotoF usa den weiz c.ehWno

Und fftneenö mdita dsa erHz sed etauneuehrsBmrn udn risnee Fa.ur r„Wi bahne sun hisndten,ece ide Aeibtr im B-opSust rwitee zu ntteetzn,s“rüu tgsa Petre ecl.Ek tiamD tssäl er nrgKaiduene .htuecnle nenD ovn dne 1050 Euor its ein rUalub ni end remSomeefnri i.ergtechs irW„ feanrh nüff eTga imt 20 rennidK uaf enien ofeedfPrh cnha ü“z,bL atsg Ute elhaK.r hOe„n ide epeSnd äwre esied tikvtAäit incht glihömc wgens.ee dnU eveil rersneu ednKir önnekn snost ihtnc in den uablrU rnhea.f“

zur Startseite