zur Navigation springen

Unfall in Suckow : Trecker-Anhänger rauscht ins Fahrerhaus eines Lasters

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

von
erstellt am 07.Okt.2015 | 17:30 Uhr

Der Fahrer des Lasters eines Sukower Landwirtschaftsbetriebes hatte keine Chance: Auf seiner Fahrspur kam ihm heute gegen 15 Uhr auf der Straße Am Berg ein Anhänger entgegen und rauschte in die Fahrerkabine. Bei der Kollision erlitt der junge Mann mehrere Knochenbrüche, u.a. im Oberschenkel. Der eingeklemmte Fahrer musste von Feuerwehrleuten befreit werden. Danach konnte er ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, muss noch untersucht werden, heißt es von der Polizei. Vor Ort stellte es sich so dar, dass der zweite Anhänger hinter einem Trecker, der von Göhren kommend den Berg runter in Richtung Sukow fuhr, ausbrach und so auf der viel befahrenen Kreisstraße in den Gegenverkehr geriet. Dem Traktorfahrer ist dabei nichts geschehen. Er konnte von den Polizeibeamten befragt werden.

Zeitgleich kümmerten sich Rettungssanitäter und Feuerwehrleute um den Verletzten. Es war ein regelrechtes Großaufgebot an Helfern vor Ort. Denn da ein Laster und ein Trecker in den Unfall verwickelt waren, wurden gleich die Feuerwehren der gesamten Region zwischen Crivitz und Banzkow alarmiert. Zum Glück war es letztlich nicht so schlimm. Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge nahmen aber mehrere Stunden in Anspruch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen