Trophäensammlung : Traum von Elchjagd wurde wahr

Seit 40 Jahren ist Günter Skalei Jäger. Eine eindrucksvolle Trophäensammlung zeugt davon.
Seit 40 Jahren ist Günter Skalei Jäger. Eine eindrucksvolle Trophäensammlung zeugt davon.

Günter Skalei ist ein leidenschaftlicher Jäger und kümmert sich im Hegering Lübstorf um die Wildbewirtschaftung

svz.de von
09. Oktober 2014, 23:22 Uhr

Auf die Trophäen in seinem Wohnhaus ist Günter Skalei stolz. Sind sie doch das sichtbare Zeichen seiner Leidenschaft. Salopp sagt der 75-Jährige: „Das ist meine Knochenwand.“ Doch dem Jäger kommt es nicht darauf an, dass noch mehr „Rehwild-Gehörn“ und „Schwarzwild-Waffen“ hinzukommen. In erster Linie liegt dem Rugenseer die Hege des Wildbestandes am Herzen. „Wir Jäger müssen darauf achten, dass das Gleichgewicht in der Natur erhalten bleibt“, betont Günter Skalei. Im Hegering Lübstorf kommt dem Rentner dabei eine besondere Rolle zu. Schon seit 16 Jahren hat er die „Wildbewirtschaftung“ für die acht Jagdbereiche auf einer Gesamtfläche von rund 3500 Hektar im Blick.

Mehr lesen Sie in der Print-Ausgabe oder im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen