zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

21. November 2017 | 18:39 Uhr

Schweriner Zoo : Tapir-Mädchen sucht einen Namen

vom

Das Tapir-Weibchen "Carina" brachte am 20. Juli ihr erstes Jungtier zur Welt. Die Freude über den Nachwuchs ist groß. Noch sind sich die Tierpfleger jedoch über den Namen ihres neuen Zöglings nicht einig.

svz.de von
erstellt am 25.Jul.2013 | 12:13 Uhr

Zippendorf | Das Tapir-Weibchen "Carina" brachte am 20. Juli ihr erstes Jungtier zur Welt. Die Wochenstube war seit Tagen fürsorglich vorbereitet und die Freude über das Jungtier groß. Noch sind sich die Tierpfleger jedoch über den Namen ihres neuen Zöglings nicht einig. "Wir schwanken zwischen ,Chantall und ,Maja", verrät Zootierpfleger Martin Podszus. Den ersten Ausgang auf die Freianlage unter Aufsicht der Mutter und ihrer Pfleger hatte das Jungtier bere its Anfang der Woche - da alles gut verlief, wird die kleine Familie nun täglich auf der Außenanlage zu sehen sein. "Vorerst aber alleine in einem abgesperrten Teil der Außenanlage", informiert Martin Podszus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen