Schwerin : Tag der Ruhe: Führungen auf Altem Friedhof

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
07. September 2019, 05:00 Uhr

Der Tag der Ruhe am Sonntag wird um 11 Uhr auf dem Alten Friedhof eröffnet. Dann beleuchtet Jörg Moll vom Stadtarchiv Verbindungen zur Bauhaus-Architektur. Um 11.30 Uhr erläutert Karsten Richter die Ausstellung Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in der Trauerkapelle. Berthild Horn führt um 12 Uhr zu Grabanlagen der Friedhofsgestalter. Martina Stanelle führt um 12.30 Uhr hinter die Kulissen der Trauerhalle. Der Förderverein zeigt um 13.30 Uhr Gräber von Architekten und Militärs, Lars Schneekloth um 15 Uhr die Demmlergrabkapelle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen