Schwerin : Tag der Kulturen mit Schachmeister

von
03. Mai 2019, 11:33 Uhr

Schwerin | Das Erzbistum Hamburg lädt am Sonnabend zum „Tag der Kulturen“ nach Schwerin ein. „Dieser Tag ist Dank und zugleich eine Einladung sich stärken zu lassen: durch Gottesdienst, Impulse, Workshops, kulturelles und kulinarisches Programm“, sagt Schirmherr Weihbischof Horst Eberlein. Die Veranstaltung richtet sich an alle Aktiven und Interessierten in der Flüchtlingsarbeit. Sie findet ab 11 Uhr rund um das Erzbischöfliche Amt Schwerin statt. Neben einem Markt der Möglichkeiten mit Projekten und Diensten im Bereich Migration und Integration wird es landestypische Speisen und Getränke geben. In fünf Foren werden Themen wie Kirchenasyl, Perspektiven für Geflüchtete in Deutschland, die Rückkehr ins das Heimatland oder der interreligiöse Dialog behandelt. Für Kinder gibt es am Sonnabend ein buntes Programm. Ein Schminkstand, verschiedene Spiele und Bastelarbeiten werden angeboten. Eine der Attraktionen ist, dass sich Besucher mit dem syrischen Schachmeister Faisal Aljarf im Simultanschach messen können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen