zur Navigation springen

Supermarkt-Mitarbeiter spenden 300 Euro für SVZ-Aktion

vom

svz.de von
erstellt am 06.Dez.2011 | 07:23 Uhr

Görries | Die Mitarbeiter des Hit-Supermarkts in Schwerin haben ein gutes Herz. Auf der Weihnachtsfeier organisierte Marktleiterin Andrea Laudan eine Tombola für einen guten Zweck. "Es allen Mitarbeitern ganz wichtig, nicht nur zu feiern, sondern auch etwas Gutes zu tun", sagt die Leiterin. Und die 30 Mitarbeiter spendeten nicht zu knapp: 300 Euro kamen zusammen. Doch nun stand die Frage im Raum: Wohin soll das Geld gehen. Das nämlich hatten sich die Mitarbeiter vorher gar nicht so genau überlegt. "Wichtig war uns, dass das Geld in der Region bleibt und Menschen aus der Umgebung hilft", sagt Dietmar Neumann, der stellvertretende Marktleiter. Da kam die große SVZ-Spendenaktion "Gemeinsam für Ihr Kind" gerade recht. Das Geld bleibt in MV, geht direkt an Kinder, die dringend Unterstützung brauchen. Darüber freuen sich Andrea Laudan und Dietmar Neumann. Denn sie wissen: Ihr Geld kommt an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen