Schwerin : Süddeutsche werden eingenordet

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 28. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Das Patchwork-Center ist die neue Arbeitsstelle von Fabiana und Sebastian Braun. Gemeinsam mit ihren Töchtern Jael (l.) und Naomi sind sie aus Sinsheim nach Schwerin gezogen.
Das Patchwork-Center ist die neue Arbeitsstelle von Fabiana und Sebastian Braun. Gemeinsam mit ihren Töchtern Jael (l.) und Naomi sind sie aus Sinsheim nach Schwerin gezogen.

Sebastian und Fabiana Braun aus Sinsheim arbeiten seit Mitte Juli im Patchwork-Center und fühlen sich schon sehr heimisch

„Wir sind positiv überrascht“, sagen Sebastian und Fabiana Braun. „Die Stadt ist wirklich schön, dazu die Nähe zum See – herrlich.“ Seit Ende Juli wohnen die beiden in Schwerin, sind aus Sinsheim in Baden-Württemberg in den hohen Norden gezogen. Doch was veranlasst eine vierköpfige Familie zu diesem großen Schritt? Die Antwort ist ganz einfach. Das Pa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite