Aufatmen in Lubmin : Stresstest für Zwischenlager endet 2012

Die Sicherheitsüberprüfung aller Atommüll-Zwischenlager, darunter auch das in Lubmin, soll in diesem Jahr abgeschlossen werden. Die Ergebnisse der Untersuchungen werden voraussichtlich Ende des Jahres vorliegen.

svz.de von
13. Februar 2012, 08:35 Uhr

Berlin/Lubmin | Die Sicherheitsüberprüfung aller Atommüll-Zwischenlager, darunter auch das in Lubmin, soll in diesem Jahr abgeschlossen werden. "Die Ergebnisse der Untersuchungen werden voraussichtlich Ende der zweiten Jahreshälfte 2012 vorliegen", sagte gestern die parlamentarische Umwelt-Staatssekretärin Ursula Heinen-Esser (CDU) in einer Antwort auf eine Grünen-Anfrage. Der Stresstest war als Konsequenz aus der Reaktorkatastrophe in Fukushima angeordnet worden. Im Zwischenlager Nord bei Lubmin stehen 74 Castoren mit hoch radioaktiven Reaktorteilen und Brennstäben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen