Schwerin : Sportler fördern Artenschutz

svz+ Logo
Vor dem Start weist Zoomitarbeiterin Tina Stalgies (r.) die Läufer ein.

Zoolauf-Teilnehmer unterstützen Tierpark-Engagement für bedrohte Tiere

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
16. März 2020, 05:00 Uhr

Läufer laufen immer, egal ob es regnet oder Corona im Anmarsch ist. So fanden sich ein gutes Dutzend Sportler beim ersten Training für den diesjährigen Zoolauf ein. „Bisher haben sich schon 23 Teams aus ...

fäerLu funela ,mreim lgea bo es etnrge odre oCoarn im nhsamrAc i.ts oS ndeafn cshi ien tguse uDzndte olrretpS mbei sneret nraniTig üfr nde hjnägiiesder aoloZuf .ien Biersh„ eahnb cihs ocsnh 32 smeTa sua ,eirmnF eieernnV odre neinszlpneroeE mlaegnedt,e iwereet beanh ,ineütgdknag ucha amneticmh zu l.wleon oS eivl nethat rwi cnoh ,in“e tgsa cireneohsprZo aTin lseSi.gta ereJd dre ,timfläut ztrtteusünt sda ,Agrpzttrhrmsauecnom frü asd sich red hneweiScrr rrapTkei kgätfri erag.itgne eDnn 80 Prozent erd Einnamenh eds fZaolsuo knmmoe dneies oejektnPr uztgue, äruelrtet lia.Sgtse

Bie ned lriagsnuTefäinn – se ndsi in ned kndeenomm ohcenW hnoc iteweer engtteazs – ehgt se vro lalem m,rdau ine elüGfh für ide eSetkrc zu mnmkoe.be Dnne die rueltäfv im ecgrhlieV zu dne hjoranreV ldiseam wegen rde teaunbeiBar an rde Löewanlaneg ganz .rdnase Sei eght ugt 52, tereomKil zeukr udn qure rcuhd end o,Zo nohe dsas hcis ide tbincstehA lnaebrepp.ü neD iiuanlTsfgarn ürtfeh blsaedh hcau nie abrotmieoitZer na: ferrgeTiepl bnaitSsea esRe.h

emanMitch nneökn Tasme sua evri ,orpSetrln dei eine eeigne letfSfa i.nldbe

zur Startseite