Schwerin : Spendenscheck hilft kranken Kindern

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 20. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Wollen gemeinsam Gutes tun: Jörn Drolshagen (l.), Robin Michel und Christine Wendlandt von der Firma Würth und Peter Clemens (2.v.r.) vom Förderverein der Kinderklinik.
Wollen gemeinsam Gutes tun: Jörn Drolshagen (l.), Robin Michel und Christine Wendlandt von der Firma Würth und Peter Clemens (2.v.r.) vom Förderverein der Kinderklinik.

Schweriner Filiale der Firma Würth übergibt 6900 Euro an den Förderverein der Kinderkrebshilfe

Da strahlt Prof. Dr. Peter Clemens, der Vorsitzende des Fördervereins der Kinderklinik und der Kinderkrebshilfe: Er kann einen Scheck über 6900 Euro für seinen Verein entgegennehmen. Das Geld kommt von der Firma Würth, die ihre Niederlassung in der Rogahner Straße hat. „Das Geld haben wir bei unseren Hausmessetagen in den Niederlassungen Schwerin, Wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite