Schwerin : Spannende Leseferien

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 17. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Neben Klassikern wie die drei Fragezeichen stehen auch neue Bücher wie „Amy und die geheime Bibliothek“ im Regal, das Heike Gowin für den Ferien-Lese-Spaß in der Schweriner Stadtbibliothek zusammengestellt hat.
Neben Klassikern wie die drei Fragezeichen stehen auch neue Bücher wie „Amy und die geheime Bibliothek“ im Regal, das Heike Gowin für den Ferien-Lese-Spaß in der Schweriner Stadtbibliothek zusammengestellt hat.

Kinderbibliothekarin Heike Gowin liest selbst Kinder- und Jugendbücher, um immer auf dem neuesten Stand zu sein

Erwartungsvoll steht der zehnjährige Junge am Info-Schalter im ersten Stock der Stadtbücherei. Er hat gerade einen Band von den drei Fragezeichen zurückgegeben und möchte nun die Frage zum Buch beantworten. „Wie heißen denn die drei Detektive?“, fragt ihn Heike Gowin. Der junge Leser weiß die Antwort, bekommt einen Stempel in sein Logbuch und geht neu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite