zur Navigation springen
Zeitung für die Landeshauptstadt

24. Oktober 2017 | 04:26 Uhr

Solarmodule im Wert von 200 000 Euro gestohlen

vom

svz.de von
erstellt am 19.Aug.2010 | 03:47 Uhr

Einem Lkw-Fahrer ist in Schwerin ein Anhänger mit 14 Tonnen Solarmodulen im Wert von 200 000 Euro gestohlen worden.

Der 32-jährige Kraftfahrer war am Mittwochabend über die A24 aus Hamburg gekommen und stellte bei Wittenburg einen technischen Defekt fest, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Daher sei er in Schwerin in eine Werkstatt gefahren. Den Anhänger habe er in der Nähe geparkt, da er damit nicht auf das Gelände kam. Nach zwei Stunden sei der blaue Container weg gewesen. Der leere Anhänger wurde später im Gewerbegebiet in Lübesse (Kreis Ludwigslust) wiedergefunden. Offenbar luden die Täter das Diebesgut um und flüchteten mit einem anderen Fahrzeug, wie ein Polizeisprecher sagte.

Erst in der Nacht zum Mittwoch war einem Schweriner Schrotthändler ein Lkw-Anhänger mit 25 Tonnen Buntmetall vom Betriebshof gestohlen worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen