Retgendorf : Solarenergie und Wasserstoff selbst gewinnen

svz.de von
23. November 2018, 08:00 Uhr

Solarenergie verstehen und selbst gewinnen, das sollen am kommenden Sonnabend Gruppenleiter, Erzieher und Lehrer aus Retgendorf als Teilnehmer eines Workshops des Unternehmens Light Bulb Moment. Beim Projekt „Regenerative Energie sammeln und speichern“ werden unter Anleitung Solarenergie und Wasserstoff gewonnen, um damit Spielzeugautos zu betanken, die ferngesteuert fahren. In 13 Gruppen erhalten die Bastler während des Kurses Informationen über nachhaltige Energiegewinnung und zu Experimenten mit Brennstoffzellen und Solarenergie. Um Anmeldung zu dem Termin am 24. November, 12 Uhr, Seestraße 1, Dobin am See wird gebeten per E-Mail an
info@lightbulbmoment.de oder Mobil 0176/29108273. Die Teilnahme ist kostenfrei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen