zur Navigation springen

Landesfinale in Schwerin : Sieger der Mathe-Olympiade stehen fest

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Zwei Tage lang rechneten 126 Schüler im Goethegymnasium

von
erstellt am 28.Feb.2016 | 21:00 Uhr

Die Sieger der Landes-Mathematik-Olympiade stehen fest. Am Sonnabend erhielten die Besten der 3. bis 12. Klassen aus Westmecklenburg ihre Urkunden und Büchergutscheine. Wer aber Mecklenburg-Vorpommern aus den 8. bis 12. Klassen beim Bundesausscheid in Jena vertreten wird, steht noch nicht fest. Denn gleichzeitig wurde in Rostock und Greifswald gerechnet. Zehn Teilnehmer wird MV entsenden – wen, darüber beraten jetzt die Lehrer der drei Regionen.

Die Ergebnisse

Klassenstufe 3

  • Amy Schott Friedensschule Schwerin1. Preis
  • Julian Voß Friedensschule Schwerin Anerkennung
  • Jakob Krömer Grundschule Lankow Anerkennung

Klassenstufe 4

  • Thomas Nowotka Friedensschule Schwerin 1. Preis
  • Imre Blümchen Grundschule Neumühle 2. Preis
  • Eric Drefahl Grundschule Matzlow-Garwitz 2. Preis
  • Leo Conradt Heinrich-Heine-Grundschule Schwerin 3. Preis
  • Simon Geißler Rudolf-Tarnow- Grundschule Wismar 3. Preis
  • Fynn Gollnow Rudolf-Tarnow- Grundschule Wismar Anerkennung
  • Jara Prestin Grundschule "Fritz Reuter" Schwerin Anerkennung

Klassenstufe 5

  • Tim Möller Regionale Schule Klütz 1. Preis
  • Joschua Schmidt Fridericianum Schwerin 1. Preis
  • Christian Ciomirtan Fridericianum Schwerin 2. Preis
  • Birte Pfennigschmidt Fridericianum Schwerin 2. Preis
  • Florian Linhart Goethe-Gymnasium Schwerin 2. Preis
  • Timothy Schulte Freie Schule Wismar 3. Preis
  • Marike Walter ecolea Schwerin 3. Preis
  • Joe Günter Marquardt Regionale Schule Proseken 3. Preis
  • Ole Völzer Sportgymnasium 3. Preis

Klassenstufe 6

  • Marie Friederike Mattutat Regionale Schule Am Wasserturm Grevesmühlen 1. Preis
  • Martha Grenzer Evang. Inkl. Schule „An der Maurine“ Schönberg 2. Preis
  • Mia Jakobs Regionale Schule „Rudolf Tarnow“ Boizenburg 2. Preis
  • Bentje Rentzow Niels-Stensen-Schule Schwerin 3. Preis
  • Thorge Jänke Fridericianum Schwerin Anerkennung
  • Frederik Förster Regionale Schule Am Wasserturm Grevesmühlen Anerkennung
  • Julian Drewes GSZ Dömitz Anerkennung

Klassenstufe 7

  • Johanna Rabe Gerhart- Hauptmann- Gymnasium Wismar 2. Preis
  • Elena Klaffki Goethe-Gymnasium Schwerin 2. Preis
  • Laurin Geyer Robert-Stock-Gymnasium Hagenow 2. Preis
  • Melvin Jahn Fridericianum Schwerin 3. Preis
  • Fabian Buchholz Fridericianum Schwerin 3. Preis

Klassenstufe 8

  • Frithjof Haugwitz Gymnasium Grevesmühlen 2. Preis
  • Marcel Knabe Gymnasium Grevesmühlen 3. Preis
  • Lennart Pfennigschmidt Fridericianum Schwerin 3. Preis
  • Annabel Fischer FFG Parchim 3. Preis

Klassenstufe 9

  • Michael Tong The Quang Fridericianum Schwerin 1. Preis
  • Adrian Focke Goethe-Gymnasium Schwerin 2. Preis
  • Willi Pressentin Gymnasium „Am Sonnenberg“ Crivitz 3. Preis
  • Birte Kummer Gymnasium Ludwigslust 3. Preis

Klassenstufe 10

  • Robin Jahn Fridericianum Schwerin 1. Preis
  • Clara Heilborn Goethe-Gymnasium Schwerin 3. Preis
  • Frithjof Pietsch Fridericianum Schwerin 3. Preis

Klassenstufe 11-12

  • Erik Jahn Fridericianum Schwerin 1. Preis
  • Gregor Heilborn Fridericianum Schwerin 2. Preis
  • Hans-ChristianPoosch Gymnasium „Am Sonnenberg“ Crivitz 2. Preis
  • Andreas Kröpelin Fridericianum Schwerin 3. Preis
  • Jannes Langhinrichs Fridericianum Schwerin 3. Preis
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen