Liessow : Sie helfen beim Ankommen

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 30. März 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Den König mit seinem Unglücksraben hat Marion Richter auch selbst gemacht. Ihr Mann Wolf Schmidt schaut ihr gelegentlich im Atelier über die Schulter. Beide laden zu geselligen Runden ein.
Den König mit seinem Unglücksraben hat Marion Richter auch selbst gemacht. Ihr Mann Wolf Schmidt schaut ihr gelegentlich im Atelier über die Schulter. Beide laden zu geselligen Runden ein.

Liessower starten Projekt „KulturNachbarn“ mit Unterstützung der Mecklenburger AnStiftung: Tee, Plaudereien, Kunst und mehr

Die Umzugskartons sind längst ausgepackt. Die heimischen vier Wände eingerichtet und auch das erste Zuhause-Gefühl hat sich eingestellt. Was fehlt, sind heitere Gespräche am Gartenzaun oder eine nette Plauderei mit anderen Einwohnern der Gemeinde. Kontakte knüpfen. Gleichgesinnte treffen. Sich mit interessanten Persönlichkeiten austauschen. Daran mang...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite