Schwerin : Schwerins letzte Wahlkämpfer

von 20. Juni 2019, 16:06 Uhr

svz+ Logo
Die SPD-Spitze Masch und Meslien in der Goethestraße
1 von 3
Die SPD-Spitze Masch und Meslien in der Goethestraße

Auf den Plakaten schauen die Kandidaten noch immer hoffnungsvoll, doch derzeit verstoßen sie gegen Recht und Ordnung

Das Lachen wird ihnen wohl bald vergehen, so wie den SVZ-Lesern, die sich am heißen Draht gemeldet haben und sich über die immer noch grinsenden Bewerber für die Stadtvertretung beschwert haben. „Es kann doch nicht sein, dass die Plakate so lange nach der Wahl noch immer die Stadt verschandeln“, macht sich eine ältere Dame am Telefon Luft. Die Parteien...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite