WM der Haarstylisten : Schweriner wollen nach Las Vegas

Die Schweriner Friseurinnen Nicol Wolter, Janna Borkenhagen und Valerie-Cecile Christ (v.l.) hoffen sind bei der Deutschen Meisterschaft des Color Zoom 2015 nominiert und hoffen auf eine Teilnahme an der Friseur-WM im Oktober in Las Vegas.
1 von 4
Die Schweriner Friseurinnen Nicol Wolter, Janna Borkenhagen und Valerie-Cecile Christ (v.l.) hoffen sind bei der Deutschen Meisterschaft des Color Zoom 2015 nominiert und hoffen auf eine Teilnahme an der Friseur-WM im Oktober in Las Vegas.

Drei Haarstylistinnen aus dem Salon „Ortmann-Christ“ frisieren auf vorderste Plätze beim deutschen Ausscheid – ihr Ziel: die WM in Nevada

von
15. Juli 2015, 12:00 Uhr

Sie sind „völlig aus dem Häuschen“: Drei Friseurinnen aus dem Schweriner Salon „Ortmann-Christ“ sind für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft Color Zoom 2015 in Las Vegas nominiert. Ob sie Anfang Oktober wirklich im Flieger sitzen werden, erfahren Janna Borkenhagen (26), Valerie-Cecile Christ (25) und Nicol Wolter (39) in den kommenden Tagen. „In unseren Arbeiten steckt so viel Herzblut, wir wollen uns unbedingt in Las Vegas mit der Creme de la Creme der Friseure aus aller Welt in einem Live-Wettbewerb messen“, sagen die drei Haarkünstlerinnen.

Sie haben zwar bereits vordere Plätze beim aktuellen deutschen Ausscheid erreicht, die genaue Platzierung hat Initiator Goldwell allerdings noch nicht bekannt gegeben. „Der erste Platz wäre das I-Tüpfelchen für uns“, erklärt Valerie. „Dann köpfen wir erst einmal einen Schampus, bevor der echte Wahnsinn beginnt.“ Der heißt, die Friseurinnen müssen sich und ihre Models vorbereiten und auf Zeit ihre Haarkreationen trainieren....

Den vollständigen Artikel finden Sie in unserer Printausgabe oder hier:
>>> zu den Digital-Angeboten <<<

<div id="fb-root"></div><script>(function(d, s, id) {  var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];  if (d.getElementById(id)) return;  js = d.createElement(s); js.id = id;  js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3";  fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));</script><div class="fb-post" data-href="https://www.facebook.com/svzschwerin/posts/732638986847555" data-width="500"><div class="fb-xfbml-parse-ignore"><blockquote cite="https://www.facebook.com/svzschwerin/posts/732638986847555"><p>Bauarbeiten in der Schelfstra&#xdf;e machen Autofahren kompliziert, weil gewohnte Regeln nicht mehr gelten.</p>Posted by <a href="https://www.facebook.com/svzschwerin">Zeitung für die Landeshauptstadt - News aus Schwerin &amp; Umgebung</a> on&nbsp;<a href="https://www.facebook.com/svzschwerin/posts/732638986847555">Montag, 13. Juli 2015</a></blockquote></div></div>

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen